Hallgartener Jungfer

Vollmundiges Gewächs, viel Schmelz, perfekt ausgewogenes Süsse-Säure-Verhältnis
Artikel vergriffen
3 - 5 Tage Lieferzeit
5,80 € 0,75l (7,73 €/1l) · Enthält Sulfite inkl. Steuer
Weinart Weisswein
Anbaugebiet Rheingau
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2017
Geschmack halbtrocken
Alkoholgehalt 11,5%
Restzucker 18,8g/l
Säure 7,8g/l
empf. Trinktemperatur 10-12°
Trinkreife bis 2020
Weintyp

fruchtig & harmonisch

Kennzeichnung enthält Sulfite

Die Hallgartener Weinkeller eG ist eine der letzten Winzergenossenschaften im Rheingau. Kellermeister Kempf ist seit 2010 an Bord und steht für Stilistik und Ausbau des Weins. Der gebürtige Miltenberger führte ein paar Jahre ein eigenes Weingut in Franken. Die Liebe für den Rheingau und die Faszination des Rieslings leitete den 60jährigen jedoch nach Hallgarten.

 In der Tat reüssieren die Weine der Hallgartener Weinkeller eG deutlich. Dekoriert mit Gold- und Silbermedaillen finden die Gewächse der Gemeinschaft Hallgartener Winzer kontinuierlich steigenden Absatz. Konstanz in Qualität und Stil sind die Eckpfeiler des Erfolgs. Die Hallgartener Weinkeller eG hat als erste Genossenschaft im Rheingau ein "Erstes Gewächs" ausgebaut.

Vollmundiges Gewächs, viel Schmelz, perfekt ausgewogenes Süsse-Säure-Verhältnis 

Mehr Informationen
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2017
Lieferzeit 3 - 5 Tage Lieferzeit
Grundpreis 0,75l (7,73 €/1l) · Enthält Sulfite
Qualitätsmerkmal

Qualitätsmerkmal

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Innovativ

Innovativ