Weingut-Breuer

Theresa Breuer, Weingut Georg Breuer

Immer von der positiven Seite blickt Theresa Breuer auf das Leben. Mit ihrer authentischen und lebendigen Art hat sie sich einen festen Platz unter Rheingauer Winzern und in der internationalen Weinwelt verschafft. Sie setzt auf Offenheit und Kooperation. Und so kommen neue Projekte wie von alleine zu der Rüdesheimer Winzerin. 

Erst jüngst übernimmt sie die Weinberge des Lorcher Weingut Altenkirch. Mit den Steil- und Schieferlagen aus Lorch wächst das Rüdesheimer Weingut auf rund 50 Hektar Rebfläche. Und ob Traubentausch mit anderen Weingütern, der Zusammenschluss mit jungen Rheingauer Winzern oder ein Filmprojekt über Winzerinnen – Theresa ist dabei. „Nein“ zu neuen Ideen und Projekten sagt sie selten, denn aus jeder Erfahrung nimmt sie etwas mit, auch für ihr Leben. 

Die junge Winzerin liebt Steilhänge. Auch wenn viele kleine Weinbergsparzellen und rund 50% der Fläche in Steillagen viel Handarbeit bedeuten. Zusätzlich setzt Theresa Breuer auf extrem niedrige Erträge. Das spiegeln auch ihre Weine wieder. Im gesamten Sortiment sind die Fruchtaromen bewusst dezent, was durch Spontangärung oder den Einsatz von neutralen Hefen erreicht wird. Die Weine sollen ihren mineralischen Ursprung ausdrücken, ohne Schnörkel, gestützt durch ein stabiles Säure-Rückgrat, das neben der Frische auch die Haltbarkeit der Rieslinge ausmacht. 

Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
  1. GB Charm
    10,00 € 13,33 €/L · Enthält Sulfite inkl. Steuer
  2. »GB Sauvage«
    10,00 € 0,75l (13,33 €/1l) · Enthält Sulfite inkl. Steuer
    Artikel vergriffen
Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
Qualitätsmerkmal

Qualitätsmerkmal

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Innovativ

Innovativ