»GB Sauvage«

Mineralisch, mit feinem Duft nach Zitrus, Honig und Kräutern. Ein authentischer Riesling mit prägnanter aber gut eingebundener Säure.
Artikel vergriffen
10,00 € 0,75l (13,33 €/1l) · Enthält Sulfide
Weinart Weisswein
Anbaugebiet Rheingau
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12 %
Restzucker 5,6 g/l
Säure 9,1g/l
empf. Trinktemperatur 10-12°
Trinkreife bis 2022
Weintyp

komplex & elegant

Kennzeichnung enthält Sulfite

„Nie stehen bleiben“ ist das Motto von Theresa Breuer, die sich mit ihrer offenen, authentischen Art einen festen Platz unter Rheingauer Winzern und in der internationalen Weinwelt verschafft hat.

 

Trotz ihres Erfolges – im Jahr 2016 wurde sie von falstaff zur Winzerin des Jahres gewählt – steht Theresa Breuer nicht gerne im Mittelpunkt. Für sie ist klar, dass es die Weine nur gibt, weil ihre Mitarbeiter das ganze Jahr Arbeit und Energie in das Weingut stecken.

 

Rund 50% der Fläche sind Steillagen, was viel Handarbeit bedeutet. Zusätzlich setzt die Rüdesheimer Winzerin auf extrem niedrige Erträge, weil sie den Charakter ihrer Weinberge betonen will, welcher bei viel Masse wortwörtlich verwässert. Die Weine sollen ihren mineralischen Ursprung ausdrücken, ohne Schnörkel, gestützt durch ein stabiles Säure-Rückgrat, das neben der Frische auch die Haltbarkeit der Rieslinge ausmacht. Um das zu erreichen, vertraut Theresa Breuer auf die intensive Arbeit im Weinberg.

 

Während der Lese ist es ihr wichtig, die Trauben stark zu selektieren, damit sich im Keller das ganze Potenzial ihrer Spitzen-Lagen entfalten kann. 

 

Der GB-Sauvage ist idealer Begleiter zu gedünstetem Gemüse, Forelle sowie asiatischen Gemüsegerichten

Mehr Informationen
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2017
Lieferzeit 3 - 5 Tage Lieferzeit
Grundpreis 0,75l (13,33 €/1l) · Enthält Sulfide
Qualitätsmerkmal

Qualitätsmerkmal

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Innovativ

Innovativ